FIT THE BODY

 

Rinderrouladen

 

Zutaten

4 große Rinderrouladen, Zucchini, Zwiebeln, 500 gr Tomaten , Sellerie, Petersilie, Majoran, Rosamarin, Senf, Salz, Pfeffer

 

Zucchini in streifen schneiden danach Salzen und in der Pfanne mit Gemüsefound anbraten. Die Rouladen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Die Zucchini auf die Rouladen legen und Zwiebeln in Streifen schneiden und ebenfalls auf die Rouladen legen. Nun werden Sie zusammengerollt und mit einem Faden fixiert. Von außen mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Tomaten, Sellerie und die Kräuter waschen und dann mit 2 Zwiebeln in Würfel geschnitten in einem Topf leicht andünsten mit ein wenig Gemüsefound.

In der Zwischenzeit die Rouladen in der Ceramic Pfanne scharf anbraten und anschließend in den Topf mit dem Gemüse. Wasser in den Topf bis die Rouladen bedeckt sind und ca. 1 Stunde nbei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Dazu eignet sich ein Zucchini Gemüse.

Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne mit Zwiebeln und etwas Gemüsefound leicht dünsten. Je nach belieben mit Himalaya Salz und frischen Pfeffer würzen. Nach ca. 5 – 7 Min. ist das Zwiebel Zucchini Gemüse fertig .

 

 

Paprika Hackfleischpfanne (by Andi)

Zutaten

100 gr. Sellerie, 1 mittlere Stange Lauch, 200 gr. Tomaten, 1 gr. Zwiebel, 2 Zehen Knoblauch, Petersilie nach Geschmack und 500 gr. Rinderhackfleisch, 4 Paprika  und Gemüsefond.

 

Gemüse waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch mit ein wenig Gemüsefond andünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, den Lauch und die Sellerie zugeben.        Nach 2 Min die Tomaten in die Pfanne und 4 -5 Min auf mittlerer Stufe anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika mild abschmecken.                                                                                                                                                                                     

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Chili und Paprika würzen und in einer Keramik Pfanne mit Gemüsefond oder Sprudel anbraten. Wer es scharf mag kann auch gerne 1 Teelöffel Sambal Olek mit anbraten. Kurz bevor das Fleisch fertig ist, geben wir die Paprika dazu und braten dies noch ca. 3 Min.      Anschließend geben wir das Gemüse aus der anderen Pfanne dazu und braten es ca. 1 Minute mit.

 

So nun einen  guten Appetit

 

Gemüse - Soja - Bolognese...mit frischen Kräutern

 

 

- spitzpaprika
- zucchini
- zwiebeln
- sellerie
- Champignos
- soja bolognese aus dem Bioladen
- Kräuter aus dem Bioladen
- schnittlauch und petersilie

Top